23.12.2021 20:00 |

Erfolgreichstes Jahr

140 Mio. Euro Umsatz: Rekord für MK Illumination

Im ersten Jahr der Pandemie musste der weltweite Marktführer für festlich dekorative Beleuchtung noch kurzfristig Umsatzeinbußen verzeichnen. Das zweite Corona-Jahr brachte dem Tiroler Unternehmen MK Illumination hingegen eine überaus erfreuliche Wende. Es war das erfolgreichste Jahr in der Geschichte.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Rund 140 Millionen Euro Umsatz konnte das Unternehmen erzielen. Kräftige Zuwächse verzeichnet MK Illumination nicht nur in seinen Heimatmärkten, sondern auch weltweit. Waren die Umsätze im Mittleren Osten und in den USA im Vorjahr von 36 auf 16,5 Millionen Euro besonders stark eingebrochen, so sei es hier in diesem Jahr durch die Realisierung prestigeträchtiger Projekte gelungen, die 40-Millionen-Euro-Marke zu knacken.

Öffentlicher Bereich als Motor des Wachstums
Luxus-Kaufhäuser wie „Saks 5th Avenue“ oder der „Cartier-Flagshipstore“ leuchten in Manhattan ebenso im neuen Lichterglanz des Tiroler Unternehmens wie das „Rockefeller-Center“ oder die „Radio City Music Hall“. Die positive Geschäftsentwicklung 2021 sei vor allem auf Lichtinszenierungen für den öffentlichen Bereich zurückzuführen.

Weltweit rund eine Million Besucher in Lichterparks
Weil das Thema Leerstand in Innenstädten durch eine stete Zunahme des Onlinehandels während der Pandemie einen besonderen Schub sorgte, war man umso mehr bemüht, Menschen wieder zurück in die Stadtzentren zu bringen. Das wird auch auf die Erlebnis-Marke Lumagica zurückgeführt. Insgesamt 23 Lichterparks, wie es ihn derzeit auch im Innsbrucker Hofgarten gibt, betreibt das Unternehmen rund um den Globus.

In dieser Saison erwarten die Verantwortlichen Klaus und Thomas Mark rund eine Million Besucher, die sich vom Tiroler Glanz verzaubern und begeistern lassen.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Montag, 24. Jänner 2022
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-4° / 5°
heiter
-6° / 5°
wolkenlos
-4° / 2°
wolkenlos
-6° / 3°
wolkenlos
-5° / 4°
wolkenlos
(Bild: Krone KREATIV)