Wirbel um Voranschlag

Grüne sehen für die Zukunft von Zwettl schwarz

„Kein Budget für die Zukunft“ ortet die grüne Stadträtin Moser im Haushaltsvoranschlag der Stadt Zwettl. Für Projekte, wie LED-Straßenlampen, Fotovoltaikanlagen oder Fernwärme, werde nichts investiert. VP-Stadtchef Mold widerspricht: „Die Grünen haben immer schon dagegen gestimmt, alle anderen waren dafür.“
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Und jährlich grüßt das Murmeltier – auch in Zwettl? Gegen den Voranschlag stimmten die Grünen auch heuer in der Gemeinderatssitzung. „Es gab noch kein Jahr, in dem man in Zwettl genug für Nachhaltigkeit und Umweltschutz geplant hat“, kritisiert die grüne Stadträtin Silvia Moser. Bei Zielen des Landes bis 2030, wie die Straßenbeleuchtung auf LED umzustellen oder genug Fotovoltaikflächen zu installieren, läge man weit hinten – nur elf Prozent LED, nur ein Drittel der nötigen Sonnenstrom-Paneele!

Stadtchef: „Bei E-Autos vorne“
VP-Bürgermeister Franz Mold hält dagegen, dass viele der noch nicht auf LED basierenden Straßenlaternen erst vor weniger als zehn Jahren installiert wurden. Vom Land unterstützte Energiegemeinschaften seien attraktiv, um auch bald vor Ort mehr Sonnenstrom zu erzeugen. Bei E-Autos sei Zwettl auch jetzt schon vorn dabei.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 24. Jänner 2022
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
2° / 2°
bedeckt
2° / 5°
bedeckt
-0° / 1°
bedeckt
-1° / 1°
Schneefall
1° / 2°
bedeckt
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)