15.12.2021 14:24 |

Nachbar rief Hilfe

Steirer (42) attackierte Ehefrau brutal mit Hammer

Brutal attackiert hat ein 42-jähriger Oststeirer in der Nacht auf Mittwoch seine gleichaltrige Ehefrau. Er bedrohte sie mit einem Küchenmesser und schlug mehrmals mit einem Hammer gegen den Kopf der Frau - sie überlebte! Der Mann wurde festgenommen und sitzt in Haft, Mordermittler sind nun am Zug.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Laut steirischer Polizei dürfte es seit Längerem Streit zwischen den Ehepartner aus Ilz geben. Am Mittwochabend bedrohte und attackierte der 42-Jährige seine Frau mit einem Küchenmesser und flüchtete daraufhin aus dem gemeinsamen Einfamilienhaus.

Nach einige Zeit kam er zurück. Die Frau hatte das Haus in der Zwischenzeit versperrt - doch der Steirer schlug mit einem Hammer ein Fenster ein und gelangte so in das Gebäude. Dort schlug er der 42-Jährigen mit dem Hammer mehrmals gegen den Kopf!

Nachbar vermutete Einbrecher
Ein Nachbar bemerkte gegen 23 Uhr das Klirren der eingeschlagenen Fensterscheibe und rief - in der Annahme, dass es sich um einen Einbrecher handelt - die Polizei. Polizisten umstellten daraufhin das Haus und nahmen den 42-Jährigen widerstandslos fest.

Der Mann dürfte beim Einschlagen der Scheibe Verletzungen an den Händen erlitten haben und wurde aufgrund seines psychischen Ausnahmezustands in ein Krankenhaus eingeliefert. Zudem sprachen Polizisten ihm gegenüber ein Betretungs- und Annäherungsverbot aus. Der 42-Jährige befindet sich bis auf Weiteres in Haft und konnte bislang nicht einvernommen werden.

Frau konnte Spital wieder verlassen
Die 42-Jährige wurde vom Roten Kreuz medizinisch erstversorgt und mit stark blutenden Wunden ins LKH Feldbach eingeliefert. Sie dürfte jedoch mit leichten Verletzungen am Kopf sowie an der Hüfte davongekommen sein und konnte das Krankenhaus bereits wieder verlassen. Mordermittler des Landeskriminalamtes Steiermark haben die Ermittlungen übernommen.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 28. Jänner 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-2° / 7°
heiter
-2° / 6°
wolkig
-3° / 7°
heiter
3° / 6°
wolkig
2° / 2°
starker Schneefall
(Bild: Krone KREATIV)