Tabarez-Nachfolger

Diego Alonso neuer Teamchef von Uruguay

Der frühere Internationale Diego Alonso ist neuer Teamchef von Uruguay. Der 46-Jährige tritt die Nachfolge des im November nach 15 Jahren im Amt entlassenen Oscar Tabarez an, gab der uruguayische Fußballverband am Dienstag bekannt.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Der ehemalige Mittelstürmer spielte in seiner aktiven Zeit unter anderem für den FC Valencia und Atlético Madrid in Spanien. Als Trainer arbeitete Alonso zuletzt beim CF Pachuca in Mexiko und bei Inter Miami in den USA.

Tabarez war nach einer bisher enttäuschend verlaufenen WM-Qualifikation freigestellt worden. Uruguay liegt vor den letzten vier Spielen in der Ausscheidung in Südamerika auf Platz sieben mit einem Punkt Rückstand auf das viertklassierte Kolumbien. Rang vier berechtigt zur direkten Qualifikation.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 23. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)