11.12.2021 20:30 |

Rotation im Gehäuse

McIlvane lässt sich ungern in die Karten schauen

Extreme Hürde, um den Zehner voll zu machen! Die Bulls, in den letzten neun Eishockeyliga-Partien mit Punktelauf, gastieren heute in Bozen. Wo heuer in der Champions League ein denkwürdiger Erfolg gelang. Im Tor wird rotiert, kommt Lamoureux für Tolvanen.

Der Finne Tolvanen hat als Ersatz für den verletzten Lamoureux voll eingeschlagen. Der Routinier meldete sich aber gegen Innsbruck zurück. Jetzt liegt es an Matt McIlvane, beiden Goalies genug Eiszeit zu geben. Für einen Trainer wohl ein Luxusproblem. Nach Transferschluss sollen zwei Top-Torhüter ein großer Salzburg- Trumpf im Titelrennen sein.

Nach dem 5:3-Heimsieg gegen Znaim mit Tolvanen, der nicht seine sicherste Partie spielte, hütet nun heute Lamoureux das Bulls-Tor. „Das war ausgemacht, wir werden sehen, wie es danach weitergeht, genau ihre Leistungen beobachten“, lässt sich McIlvane nicht gerne bei seinem Goalie-Wechselspiel in die Karten schauen. In dem auch für Youngster Wieser ein Platz sein sollte.

Zurück zum Bozen-Spiel, zu dem die Bulls schon Samstag aufbrachen. Die letzten vier Liga-Treffs verlor Salzburg. Allerdings der letzte Champions League-Auftritt ließ sich sehen. Der wurde trotz blutjunger Truppe dank Brennans 4:3 in der Overtime gewonnen.

Inzwischen ist Trainer Mason bei den Südtirolern Geschichte, man zuletzt wieder erfolgreich. Freitag wurden die Vienna Caps nach zwei Empty-net-Toren 7:4 niedergerungen.

Robert Groiss
Robert Groiss
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 18. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)