09.12.2021 20:51 |

Im Schnee gegen Mauer

Lkw-Tank aufgerissen: 250 Liter Diesel flossen aus

Zum nächtlichen, fordernden Einsatz musste heute die Feuerwehr Lang im Bezirk Leibnitz ausrücken: Ein Lkw war im heftigen Schneetreiben gegen eine Mauer gefahren, dabei riss der Tank auf und an die 250 Liter Diesel traten aus!

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Gegen 2.20 Uhr früh fuhr der Lenker (46) auf einem Privatweg zu einem Lager, um Zeitungen zu verladen. Nachdem er damit fertig war, wollte er die Rückfahrt antreten, touchierte aber bei heftigem Schneefall eine Mauer.

Dabei riss der Tank des Lasters auf und an die 250 Liter Diesel flossen aus. Zum Glück konnten die alarmierten Feuerwehren sofort erfolgreich einen Teil binden, der Rest wurde so fachgerecht durch einen Bagger abgetragen, dass keine wesentliche Beeinträchtigung der Umwelt zu befürchten sein sollte.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 19. Jänner 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-4° / 4°
wolkenlos
-6° / 5°
wolkenlos
-5° / 5°
wolkenlos
-5° / 4°
wolkenlos
-4° / 3°
wolkenlos
(Bild: Krone KREATIV)