09.12.2021 14:42 |

Um acht Millionen Euro

Ramsau: Am Rittisberg wird neue Seilbahn gebaut

Erst vor wenigen Tagen wurde am Kreischberg die neue 10er-Gondelbahn in Betrieb genommen, doch auch nächstes Jahr stehen Großprojekte in steirischen Skigebieten an. Am Loser sind die Pläne ja schon länger bekannt, am Rittisberg wurden sie nun bekannt: Es entsteht eine Kombibahn aus Gondeln und Sesseln um acht Millionen Euro.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die Investition erfolgt pünktlich zum 50-Jahr-Jubiläum der Lifte am Rittisberg. Die neue Kombibahn aus Sesseln und Gondeln (etwa im Verhältnis 2:1) wird mit Beginn der Wintersaison 2022/23 die Vierer-Sesselbahn, die zur Bergstation neben dem Rittisstadl führt, ersetzen. Die Bauarbeiten starten im Frühjahr. 

„Durch die neue Seilbahn werden wir nicht nur die Qualität der Beförderung erhöhen, sondern auch neue Angebote schaffen“, sagt Rittisbahn-Betreiber Manfred Engelhardt. Denn nicht nur Skifahrer sollen auf den Berg befördert werden. Gerade in den Bereichen Langlaufen, Winter- und Schneeschuhwandern - Sportarten, die an Bedeutung gewonnen haben - sieht Engelhardt neues Potenzial. Auch der Transport der Schlitten für die Nachtrodelbahn wird erleichtert.

Auch für Sommer wird investiert
Neuerungen sind auch für den Sommer geplant. Den Auftakt macht eine Mountaincart-Strecke für geländegängige, dreirädige Fahrzeuge, die bereits 2023 in Betrieb gehen soll. Ebenso in Planung ist der „Karli-Erlebnisrundweg“, der Kindern die Bewegung in freier Natur noch schmackhafter werden soll. 

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 21. Jänner 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-2° / 2°
heiter
-2° / 2°
heiter
-3° / 2°
heiter
-2° / 2°
heiter
-3° / -1°
stark bewölkt