06.12.2021 07:55 |

Preisexplosion

Lustenauer Marktwertraketen im steilen Höhenflug

Die grandiose Zweitliga-Herbstsaison der Lustenauer Austria blieb auch der Plattform transfermarkt.at nicht verborgen. Nach den aktualisierten Berechnungen stieg der Wert der Austria-Kicker gleich um 1,3 Millionen Euro auf rund 5,9 Millionen an.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Lustenau weist damit den zweitgrößten Wert nach dem Bullen-Jungstall von Liefering auf. So steigerte Spielmacher Muhammed Cham (21) seinen Wert auf 600.000 Euro - er hat seinen Wert seit Saisonbeginn damit gleich vervierfacht.

Zweite Top-Aktie ist Haris Tabakovic (27), der ebenfalls auf 600.000 Euro eingeschätzt wird. Durch die 19 Tore steigerte der Schweizer seinen Wert um 225.000 Euro. Innenverteidiger Jean Hugonet (22) - neben Cham, die Entdeckung der Saison - wurde um 300.000 Euro auf 450.000 Euro nach oben korrigiert. Insgesamt 13 Spieler wurden bei der Austria aufgewertet. Die größte Abstufung gab es für den vermeintlichen Königstransfer Cem Türkmen, der bisher nicht über ein Reservistendasein hinauskam und dessen Wert um 150.000 Euro gesunken ist.

Der FC Dornbirn weist mit 3,37 Millionen den drittniedrigsten Wert der Liga auf. Verteidiger Matheus Favali (25), legte mit 100.000 Euro am meisten zu. Sein Marktpreis liegt nun bei 175.000 Euro. Als wertvollste Dornbirner werden Torhüter Lukas Bundschuh (25) und Mittelfeldmann Sebastian Santin (27) mit 250.000 Euro eingestuft. Insgesamt wurden beim Nachzügler acht Spieler niedriger gestuft, fünf (leicht) aufgewertet. Die Marktwerte der Bundesligaklubs - und damit auch des SCR Altach - werden erst nach Ende der Herbstsaison angepasst.

Dietmar Hofer
Dietmar Hofer
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 28. Jänner 2022
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
-0° / 2°
starker Schneefall
-2° / 3°
Schneefall
-1° / 4°
Schneeregen
-3° / 5°
Schneeregen
(Bild: Krone KREATIV)