01.12.2021 14:25 |

Drama in Innsbruck

Lkw-Lenker (63) von Radlader überfahren - tot

Tragischer Unfall Mittwochvormittag im Innsbrucker Gewerbegebiet: Ein 63-jähriger Lkw-Lenker wurde von einem Radlader erfasst und dabei tödlich verletzt.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Ereignet hat sich der schreckliche Unfall gegen 8.30 Uhr auf einem Firmenareal im Osten von Innsbruck. Ein 30-jähriger Einheimischer war gerade damit beschäftigt, mit einem Radlader den Lkw zu beladen. Beim Rückwärtsfahren dürfte der junge Mann den 63-jährigen Lkw-Lenker übersehen haben.

Von Hinterrad erfasst
Der Österreicher wurde dabei vom rechten Hinterrad erfasst und überfahren. Er wurde am ganzen Körper schwerst verletzt. Leider kam jede Hilfe zu spät. Der alarmierte Notarzt konnte nur noch den Tod des 63-Jährigen feststellen.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Sonntag, 23. Jänner 2022
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-0° / 3°
stark bewölkt
-2° / 3°
wolkig
-1° / 1°
Schneefall
-2° / 3°
wolkig
-1° / 6°
wolkig