29.11.2021 13:50 |

Ab Anfang Dezember

LKH Hochsteiermark: Zwei Bereiche in neuen Händen

Zwei wichtige Schlüsselpositionen werden ab 1. Dezember im LKH Hochsteiermark unter einer neuen Führung stehen: Lorenz Erler wird Leiter der Abteilung für Innere Medizin und Carola Wolkner steht dann an der Spitze der Anstaltsapotheke.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Grundlegend für die Arzneimittelversorgung im Krankenhaus“ nennt Carola Wolkner selbst die Bedeutung der Anstaltsapotheke im LKH Hochsteiermark mit den Standorten Bruck an der Mur und Leoben. Ab 1. Dezember wird sie ihre neue Funktion als Leiterin dieses Bereiches antreten.

Die geborene Knittelfelder Pharmazeutin ist bereits seit 2008 am Standort Leoben in eben dieser Abteilung tätig. In der LKH-Apotheke werden nicht nur Arzneimittel beschafft und verteilt, sondern selbst Präparate hergestellt. Wolkner: „Das betrifft unter anderem den onkologischen Bereich, aber auch die Augen- und Kinderheilkunde.“

Führungswechsel auch in der „Inneren Medizin“
Nachdem er die Abteilung bereits seit einem Jahr interimistisch leitet, hat der gebürtige Brucker bereits gut seine neue Funktion am LKH Hochsteiermark erprobt: Anfang Dezember wird Lorenz Erler der „Inneren Medizin und Pneumologie“ fix voranstehen.

Innerhalb der Pneumologie (Lungenheilkunde) möchte er Schwerpunkte bespielsweise in den Bereichen Krebserkrankungen, Asthma und Schlafmedizin setzen. Erler will außerdem „eine enge Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen der Inneren Medizin sowie Lungenfachärzten und Hausärzten unserer Region“, um eine hohe Versorgungsqualität sicherzustellen.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 24. Jänner 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
0° / 1°
Schneefall
-1° / -1°
Schneefall
-1° / 1°
Schneefall
0° / 1°
bedeckt
-1° / 3°
stark bewölkt
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)