Zweite deutsche Liga

Burgstaller-Tor bei 3:2 von St. Pauli in Nürnberg!

Guido Burgstaller bleibt in der zweiten deutschen Liga in Torlaune! Beim 1. FC Nürnberg brachte der Kärntner Stürmer seinen Klub St. Pauli am Sonntag per Kopf mit 1:0 (3.) in Führung, die Hamburger siegten schließlich 3:2 (2:1) und verteidigten an der Tabellenspitze den Drei-Punkte-Vorsprung auf Darmstadt. Einen weiteren Zähler dahinter ist Jahn Regensburg Dritter.

Mit seinem zwölften Saisontor liegt Burgstaller in der Schützenliste einen Treffer hinter Spitzenreiter Sven Michel (Paderborn).

Neben dem Ex-ÖFB-Teamkicker trafen in einer hart umkämpften Partie auch Leart Paqarada (10.) und Adam Dzwigala (64.) für die Gäste, Nürnbergs Johannes Geis (21.) sowie Manuel Schäffler (72.) machten es zweimal wieder spannend.

Der HSV (26 Punkte) hielt dank Faride Alidou (13.), Bakery Jatta (40.) und Manuel Wintzheimer (89.) mit einem 3:0-Erfolg gegen das Schlusslicht Ingolstadt (mit Christian Gebauer und Nico Antonitsch) Anschluss an die Top-3, dem einstigen „Bundesliga-Dino“ fehlen als Fünftem zwei Punkte auf Regensburg.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 17. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)