27.11.2021 07:58 |

Auch mehrere Pakete

Erneut Postauto in Feistritz im Rosental gestohlen

Erneut wurde binnen weniger Wochen das Postverteilerzentrum in Feistritz im Rosental von unbekannten Dieben heimgesucht. Die Täter brachen in der Nacht zum Freitag in das Verteilerzentrum ein, stahlen mehrere Pakete sowie Fahrzeugschlüssel und fuhren mit einem Postauto davon. Bereits Anfang November war - wie berichtet - ein noch immer unbekannter Autodieb mit einem gestohlenen Postwagen in ein Klagenfurter Geschäftslokal gedonnert und dann geflüchtet.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die Diebe hatten von vier Postfahrzeugen die Fahrzeugschlüssel mitgehen lassen und eine bislang noch unbekannte Anzahl an Paketen mitgenommen. Im Anschluss wurde dann ein Kastenwagen der Post in Betrieb genommen. Passanten entdeckten dann Freitagfrüh in Villach das abgestellte und herrenlose Fahrzeug und verständigten die Polizei.

Nach der Spurensicherung am Fahrzeug wurde dieses der Post wieder samt Originalschlüssel ausgefolgt. In der Nähe des Postverteilerzentrums im Rosental konnte ein aufgerissenes Paket aufgefunden werden. Von den weiteren Paketen und den drei Fahrzeugschlüsseln fehlt noch jede Spur. Weitere Ermittlungen laufen.

Ob ein Zusammenhang zwischen dem Postauto-Diebstahl Anfang November besteht, ist ebenfalls Gegenstand der Ermittlungen. Damals war der Autodieb mit dem gestohlenen Postauto in der Nacht in ein Klagenfurter Geschäftslokal in der August-Jaksch-Straße gedonnert. Zum Glück wurde niemand verletzt.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 28. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)