27.11.2021 08:30 |

Kreativer Ansatz

Bregenzerwald setzt nun auf Zustellservice

Die Regio Bregenzerwald und die Kaufmannschaft der Region beweisen wieder einmal Kreativität und bieten sowohl Kunden und Kundinnen als auch Unternehmen einen besonderen Service, nämlich einen Zustellservice. Zudem gibt es zu jedem Adventseinkauf wieder ein Überraschungslos mit Sofortgeschenk dazu.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Schon der erste Lockdown hat für einen ordentlichen Schub an neuen Ideen und Vermarktungsmöglichkeiten gesorgt, nicht anders ist es nun beim vierten Lockdown - zumindest im Bregenzerwald. Dort können Unternehmen ab sofort Waren an ihre Kunden liefern lassen, den Transport übernimmt das Unternehmen Bischofberger aus Reuthe. Die Wälder Gemeinden unterstützen den neuen Service finanziell, so wird die Zustellung günstiger.

Dass die Kaufkraft im Bregenzerwald durchaus eine relevante Größe ist, beweisen auch die Wälder Gutscheine, die erstmals im Oktober 2016 über die Ladentische wanderten. Seitdem wurden auf diese Art und Weise 6,6 Millionen Euro im „Wauld“ umgesetzt. „Geld, das unserer Wertschöpfungskette erhalten bleibt - und das früher zum Teil wohl woandershin geflossen ist“, erklärt Lukas Schrott, Geschäftsführer der Regio Bregenzerwald. Allein im vergangenen Jahr wurden Gutscheine im Wert von 1,7 Millionen Euro ausgegeben. Neu ist, dass sich die Scheine nun auch in der Branche Kunst & Kultur einlösen lassen, unter anderem im Alten Bahnhof Andelsbuch oder im Frauenmuseum Hittisau.

Rubbellose
Für ein weiteres Schmankerl müssen sich die Wälder und Wälderinnen aufgrund des Lockdowns noch ein wenig gedulden - die Advents-Rubbellose, die es zu jedem Einkauf dazugibt. Geht alles glatt, kann damit am 13. Dezember gestartet werden.

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 28. Jänner 2022
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
0° / 1°
bedeckt
-2° / 6°
bedeckt
0° / 5°
bedeckt
-3° / 6°
stark bewölkt
(Bild: Krone KREATIV)