OP-Retter in der Not

Privatärzte springen bei kleineren Operationen ein

Viele nicht lebensnotwendige Operationen müssen derzeit aufgrund erschöpfter Kapazitäten in den Spitälern verschoben werden - die „Ärzte im Zentrum“ springen als Retter ein!

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Alle Patienten, an denen derzeit im Spital kleinere Eingriffe nicht vorgenommen werden können, weil die medizinischen Kapazitäten dort erschöpft sind, können sich an uns wenden“, versichert Dr. Bernhard Angermayer, Leiter des renommierten und fachlich ausgezeichneten St. Pöltner Instituts „Ärzte im Zentrum“. Der erfahrene Internist hat daher eine ganze Reihe an Spezialisten um sich geschart. Und zwar nur ganz knapp über dem Selbstkostenpreis! Dass die Eingriffe den Patienten Geld kosten, ist dem Team bewusst. Es will aber als Retter in der Not fungieren.

Leistenbrüche und Krampfadern
Möglich sind ambulante Operationen wie etwa Leistenbrüche, Krampfadern, Karpaltunnelsyndrome und kleinere OPs bei Kindern. In den Dienst der guten Sache stellen sich Chirurgen-Legende Johann Kern, der Venenspezialist Niklas Spitzer oder Dr. Michael Messenbäck (Hand- und Fußchirurgie). Um kleine Patienten kümmert sich Dr. Elisabeth Frigo.

Mark Perry
Mark Perry
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 23. Jänner 2022
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
-0° / 4°
Regen
1° / 4°
bedeckt
-3° / 1°
Schneefall
-1° / 3°
Schneeregen
-2° / 2°
bedeckt