23.11.2021 14:19 |

Polizei sucht Zeugen

Oetz: Vandale wütete an Kirchentür und am Friedhof

Manchen ist offenbar gar nichts heilig: Ein unbekannter Vandale beschädigte in der Nacht auf Dienstag im Tiroler Ötztal die Eingangstüren einer Kirche und demolierte zudem auf dem Friedhof mehrere Weihwasserbehälter und Grabkreuze. Die Polizei hofft nun auf zweckdienliche Hinweise.

Der Täter dürfte in der Zeit zwischen Montagabend, 21 Uhr, und Dienstagfrüh zugeschlagen haben. „Zunächst hatte der Unbekannte versucht, die Eingangstüren der Pfarrkirche Oetz aufzubrechen. Die Versuche misslangen, die Türen wurden jedoch beschädigt“, heißt es vonseiten der Polizei.

Polizei hofft auf mögliche Zeugen
Doch damit nicht genug. Vermutlich derselbe Täter ließ auch am Friedhof seiner Zerstörungswut freien Lauf. Er zerstörte dort mehrere Weihwasserbehälter und Grabkreuze. Die Höhe des entstandenen Schadens kann noch nicht beziffert werden. 

Zweckdienliche Hinweise an die Polizeiinspektion Oetz unter der Telefonnummer: 059133/7106.

Hubert Rauth
Hubert Rauth
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Mittwoch, 08. Dezember 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-5° / 2°
Schneefall
-8° / -0°
starker Schneefall
-10° / -0°
leichter Schneefall
-5° / -1°
starker Schneefall
-12° / -3°
Schneefall
(Bild: Krone KREATIV)