Krankheit verheimlicht

Not-OP rettet verstoßenem Hund „Rico“ das Leben

Als „alt, aber gesund und freundlich“ bezeichnete eine Frau „Rico“, als sie den Hund bei der Tullner Pfotenhilfe in Niederösterreich abgab. Untersuchungen zeigten aber, dass der Staff-Rüde nicht nur deutlich jünger ist, sondern vor allem schwer krank. Weil er kurz vor einem Darmverschluss stand, musste er sogar notoperiert werden.

„Wir haben gehört, dass ,Rico‘ in ein Tierheim gebracht werden soll“, schildert Andrea Stark, Obfrau der Tullner Pfotenhilfe. Da alte Staff-Rüden aber kaum ein neues Zuhause finden, hat sie mit der Besitzerin Kontakt aufgenommen. „Uns gegenüber begründete sie ihren Schritt damit, dass sie ihre Mama ja auch in ein Pflegeheim gebracht habe“, wunderte sich Stark.

Zitat Icon

Die Besitzerin dürfte sich bewusst gewesen sein, dass eine teure Behandlung auf sie zukommt.

Andrea Stark, Obfrau der Tullner Pfotenhilfe

Schwer krank
Der wahre Hintergrund kam erst später bei Untersuchungen ans Tageslicht. „Rico“ ist nämlich nicht 14 Jahre alt, wie sein Ex-Frauchen betonte, sondern wahrscheinlich erst acht. Und er ist schwer krank. Nabel- und Dammbruch, ein Blutohr, eine Zahnfleischentzündung und Bakterien im Harn sind nur einige der schmerzhaften Probleme, mit denen „Rico“ zu kämpfen hat.

Weil er auch kurz vor einem Darmverschluss stand, musste der Rüde sogar notoperiert werden. Zumindest eine weitere OP steht ihm noch bevor. „Die Besitzerin dürfte sich bewusst gewesen sein, dass eine teure Behandlung auf sie zukommt“, weiß Stark nun. Auf den Kosten bleibt jetzt der Verein sitzen. „Rico“ erholt sich unterdessen bei einer Pflegemama.

Von
Thomas Werth
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 07. Dezember 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
-1° / 2°
stark bewölkt
-1° / 2°
leichter Schneefall
-2° / 2°
wolkig
-3° / 3°
wolkig
-3° / 1°
leichter Schneefall
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)