„Alles spricht dafür“

Salzburgs Adeyemi: Ein Topklub in der Poleposition

Wie sieht die Zukunft von Karim Adeyemi aus? Der Knipser von Red Bull Salzburg ist weiterhin eine der heißesten Aktien am internationalen Transfermarkt! Und jetzt spricht offenbar alles für einen Wechsel zu Borussia Dortmund.

Laut Informationen der „Sport Bild“ hat der deutsche Bundesligaklub die besten Karten im Rennen um den 19-Jährigen. „Alles spricht für den BVB“, titelt das Medium. Heißt: Der große Konkurrent Bayern München geht offenbar leer aus.

Dortmund gehe bis an die finanzielle Schmerzgrenze, heißt es. So möchte man die Münchner und auch internationale Großklubs wie den FC Liverpool, Paris Saint-Germain und Barcelona ausstechen.

60 Millionen Euro
Die Kosten für das Gesamtpaket könnten bei 60 (!) Millionen Euro liegen. Es ist die Rede von einer Ablösesumme zwischen 30 und 35 Millionen Euro inklusive Bonus-Zahlungen sowie einem Gehalt von fünf Millionen Euro über fünf Jahre. Neben dem Geld lockt der BVB auch mit viel Spielzeit. Beim Team von Marco Rose könnte der Deutsche schon früh eine große Rolle spielen.

Adeyemis aktueller Kontrakt bei den Bullen läuft jedenfalls 2024 aus. In 22 Pflichtspielen in der laufenden Saison erzielte Angreifer bisher 15 Tore für Salzburg und bereitete zwei Treffer vor.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 03. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)