12.11.2021 07:30 |

Keine Umwidmung

Bildungs-Campus in Hart liegt jetzt auf Eis

Der Wirbel um den geplanten Bildungs-Campus in Hart bei Graz geht in die nächste Runde: Nun hat Bürgermeister Jakob Frey das Aus des Projekts verkündet und der querschießenden Opposition die Schuld dafür gegeben. Bei der Bildungsdirektion relativiert man aber: Das Projekt sei nur vorübergehend auf Eis gelegt.

Dass der Grazer Süden ein Gymnasium braucht, steht schon allein ob des starken Bevölkerungswachstums in der Region wohl außer Frage: Lange hat dafür Hart bei Graz in der Pole Position gestanden. Auch ein Grundstück war mit der „Janischwiese“ schon gefunden. Doch wegen der nötigen Umwidmung dieser Fläche und vor allem dem Erwerb gehen seit Jahren die Wogen hoch (die „Krone“ hat darüber mehrfach berichtet).

Vizebürgermeisterin Andrea Ohersthaller (SPÖ) und die Projektgegner auf der einen, Bürgermeister Jakob Frey (Bürgerliste) und die Befürworter auf der anderen Seite. Nun verkündete der Ortschef per Aussendung quasi das Aus für den Bildungscampus. Zu weit sei man schon vom vorgesehenen Zeitpunkt abgewichen. Bei der Bildungsdirektion Steiermark zeigt man sich ob dieser Aussage überrascht – das Projekt sei lediglich vorübergehend auf Eis gelegt. Zu viele Ressourcen seien aber schon in den Standort geflossen. Vorerst haben jedoch andere Projekte Priorität.

Zitat Icon

Es braucht die Zustimmung der Opposition. Böse Zungen behaupten, dass geschehe nicht, weil die Umsetzung mehr Stimmen für uns bringen würde.

Jakob Frey, Bürgermeister Hart bei Graz

Christina Koppelhuber
Christina Koppelhuber
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 04. Dezember 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-5° / 2°
stark bewölkt
-6° / 2°
bedeckt
-4° / 3°
stark bewölkt
-4° / 2°
Schneeregen
-7° / -1°
leichter Schneefall
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)