04.11.2021 18:44 |

Ortschaft ohne Adresse

Gemeinde bekommt endlich eine eigene Postleitzahl

Wir alle wachsen damit auf, bei einer Übersiedelung lernt man neue: Die Rede ist von der Adresse und der Postleitzahl. Während es in Irland heute noch keine gibt, wurden die vierstelligen Zahlenkolonnen in Österreich vor über einem halben Jahrhundert eingeführt. In ganz Österreich? Nein, Ausnahmen gibt es immer noch.

Eine davon war bis vor kurzem die Gemeinde Wörterberg im Bezirk Güssing: Die 479 Einwohner des kleinen Ortes verfügten weder über eine eigene Postleitzahl, noch über Straßennamen. Alle Häuser wurden nach Zeitpunkt ihrer Errichtung durchnummeriert, von daher war eine Orientierung für Fremde der „Wohlfühlgemeinde“ - so die Eigenwerbung - nicht einfach. 

Selbst die Postleitzahl musste sie sich mit der steirischen Gemeinde Wörth an der Lafnitz teilen. Drei Straßen, elf Gassen und neun Wege werden jetzt vergeben, insgesamt 30 Namen hat der Gemeinderat vorsorglich beschlossen. Nun muss noch die Postverwaltung dem Antrag auf Zuteilung einer eigenen Postleitzahl zustimmen, dann haben fast alle 171 burgenländischen Gemeinden eine eigene.

20.000 Euro für bessere Orientierung
Insgesamt wird die Umstellung rund 20.000 Euro kosten, aber die Wörterberger sind sicher, damit eine zukunftstaugliche Investition getätigt zu haben, die bis Frühjahr 2022 umgesetzt werden wird.

Christoph Bathelt
Christoph Bathelt
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 05. Dezember 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
0° / 4°
Schneeregen
1° / 3°
Schneeregen
-0° / 3°
Schneeregen
-1° / 3°
Schneeregen
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)