Am Traunstein

Linzer Alpinistin (49) stürzt 100 Meter in den Tod

Mit einem Kletterkameraden (61) war eine Linzerin (49) am Traunstein unterwegs, als sie auf einem unmarkierten Steig 80 bis 100 Meter in die Tiefe stürzte. Die vierfache Mutter hatte keine Überlebenschance.

Die Linzerin Christina H. (49) war am Montag gegen 9 Uhr früh mit einem Bergkameraden (61) aus St. Georgen/G. über einen nicht markierten Steig an der Südseite des Traunsteins aufgestiegen. Der Mühlviertler kannte die Tour bereits, beide waren erfahrene Alpinisten und gut ausgerüstet. Doch gegen 12.50 Uhr passierte das Unglück: Ein Stein dürfte ausgebrochen sein, die Bergsteigerin stürzte in 1200 Meter Seehöhe etwa 80 bis 100 Meter über steiles und felsiges Gelände in den Tod.

Zitat Icon

Bei einem Sturz aus dieser Höhe hilft auch die beste Ausrüstung nichts mehr. Die verunglückte Frau war eine erfahrene Alpinistin.

Bernhard Ebner, Leiter der Bergrettung Gmunden

Vierfache Mutter
Ihr Begleiter setzte sofort die Rettungskette in Gang. Der wenig später eingetroffene Notarzt der Hubschrauberbesatzung „Martin 3“ konnte aber nur mehr den Tod der Frau feststellen. Tragisches Detail: Bei der verunglückten Linzerin soll es sich um eine vierfache Mutter gehandelt haben.

Von
Jürgen Pachner
Von
Christoph Gitschner
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 06. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)