18.10.2021 08:30 |

krone.at-Gewinnspiel

Connery bis Craig: Quizbuch mit 600 Bond-Fragen

Die Welt hat mit „Keine Zeit zu sterben“ ein emotionales und zugleich explosives Finale der Ära von Daniel Craig als James Bond erleben dürfen. Jeder 007-Fan hat wohl seine eigene Meinung zur britischen Popkultur-Ikone - ähnlich wie beim Fußball steckt in jedem Zuschauer ein Bond-Experte. Doch wie steht es tatsächlich mit dem Wissen rund um den seit 60 Jahren im Dienste Ihrer Majestät operierenden Geheimagenten? Finden Sie es heraus: Mit „Das ultimative James Bond Quizbuch“ von „Bondologen“ Danny Morgenstern. krone.at verlost 10 x 1 Exemplar des Buchs, das weit mehr als nur eine Fragen- und Antwortsammlung ist!

Danny Morgenstern ist DER deutsche Bondolge und hat schon zahlreiche Bücher, darunter das mehr als 1700 Seiten starke Lexikon „James Bond XXL. Das weltweit umfangreiste 007-Nachschlagewerk: 2. Bde.“ und zuletzt „Unnützes James Bond Wissen“, zum besten Agenten im Geheimdienst ihrer Majestät verfasst.

Kein Autor hat im deutschsprachigen Raum bisher mehr zum Thema 007 veröffentlicht - und diese Leidenschaft für den britischten aller britischen Geheimagenten ist deutlich zu spüren, wenn sich Morgenstern trotz zahlreicher Pressetermine rund um den Kinostart von „Keine Zeit zu sterben“ für krone.at Zeit für ein ausgiebiges und spannendes Gespräch über Bond und sein bereits 60 Jahre umspannendendes Film-Universum Zeit nimmt.

Das sagt DER Bond-Experte über das 007-Finale: Danny Morgenstern im krone.at-Gespräch!

007-Leidenschaft: Sieben Jahre Arbeit für das Bond-Lexikon
Für sein Bond-Lexikon allein, das mittlerweile unter Bond-Fans als Sammlerstück gilt, hat sich der Deutsche rund sieben Jahre Zeit genommen. Ergänzungen hat er übrigens abgelehnt. Eine neue Auflage mit den seit der Veröffentlichung der zwei Bände hinzugekommenen Filmen wäre aber durchaus eine Option, wie sich der Experte entlocken ließ. Ob seine Ehefrau und die beiden Kinder das auch so sehen - spätestens wenn der Bondologe wieder zur Recherche in seinem 007-Archiv „verloren geht“ - bleibt aber fraglich.

Denn als Bondologe ersten Ranges steht Morgenstern auch regelmäßig als Teil des „James-Bond-Tribute-Concert“-Programms (siehe Facebook-Posting unten) auf der Bühne. Schon im Alter von elf Jahren begann er, sich ausgiebig mit James Bond zu befassen. Er interviewte im Laufe der Jahre viele Darsteller und Macher aus dem Bond-Universum. Die jährlich stattfindende „Mission Bond“ in Braunschweig, bei der in der Vergangenheit schon zahlreiche Stars aus den 007-Filmen als Gäste anwesend waren, wird seit 2012 von ihm präsentiert.

Von Connery bis Craig: Quizbuch mit 600 Fragen aus 6 Ären Bond
Sein neuestes Werk, „Das ultimative James Bond Quizbuch“, lässt jetzt selbst aus 007-Laien echte Bondologen werden. Es sind unglaubliche 600 Fragen, die Morgenstern in dem Buch gesammelt hat, aufgeteilt in 6 Themengebiete - entsprechend den sechs Bond-Ären von Sean Connery bis Daniel Craig. Damit aber noch nicht genug, lässt sich das Agentenwissen über die sechs 007-Epochen in drei unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden abprüfen. krone.at „prüfte“ dazu auch das Wissen von Morgenstern selbst. Fazit: Der Mann weiß, wovon er redet; er ist quasi selbst ein wandelndes Bond-Lexikon. Ganz ohne Telefon-Joker und Hilfe vom Publikum!

Was saugt James Bond in „Feuerball“ aus dem Fuß des Bond-Girls? Warum musste der Beißer am Set von „Der Spion, der mich liebte“ so oft würgen? Beim Dreh welchen Bond-Films wurde Daniel Craig ein Zahn ausgeschlagen? Wie oft hat 007 bisher geweint? Wird James Bond in „Keine Zeit zu sterben“ Vater? Wie oft überschlug sich der Aston Martin in „Casino Royale“?

Erstaunliche Bond-Fakten: Weit mehr als nur ein Frage-Antwort-Buch
Das Besondere an dem Bond-Quizbuch ist aber die schiere Fülle an Hintergrundinformationen: Es ist nicht bloß ein simpel gestricktes Frage-Antwort-Spiel, das der Bondologe präsentiert, sondern einen darüber hinausgehenden Mehr- und Unterhaltungswert! Denn wo andere Bond-Quizbücher nur ein Lösungswort bieten, versorgt Danny Morgenstern den Leser mit seinem Buch mit erstaunlichen Fakten der letzten 60 Jahre James Bond.

Fazit: „Das ultimative James Bond Quizbuch“ ist eine überaus unterhaltsame Lektüre für jeden Fan, der sein 007-Wissen nicht nur prüfen, sondern auch vergrößern will. Und durch den Aufbau des Buches in Verbindung mit dem großen Fundus an Bond-Fakten, wird das Quizbuch auch zu einem amüsanten Gesellschaftsspiel. Probieren Sie es selbst aus und greifen Sie zu dieser Bond-Lektüre, wenn das nächste Mal Freunde zum Abendessen zu Besuch sind …

„Das ultimative James Bond Quizbuch“ ist im Cross-Cult-Verlag erschienen und online sowie im Handel erhältlich. Cross Cult veröffentlicht übrigens auch sämtliche Bond-Romane von Ian Fleming in einer Neuübersetzung aus dem Englischen mit wunderschön gestalteten Buchcovern. Ein weiterer Leckerbissen für alle 007-Fans!

Werden auch Sie zum echten Bondologen und gewinnen Sie mit krone.at 1 von 10 Exemplaren des 007-Quizbuches!

Das Gewinnspiel ist beendet, wir bedanken uns für die zahlreichen Einsendungen!

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 06. Dezember 2021
Wetter Symbol