Premier League

SIEG! Hasenhüttls „Saints“ holen 1. Saison-Dreier

Jetzt ist sie gerissen, die Sieglos-Serie des vom Steirer Ralph Hasenhüttel trainierten FC Southampton! Die „Saints“ durften sich im Kampf gegen den Abstieg in der 8. Runde über den 1. Dreier in der neuen Saison freuen, gegen Leeds blieb man vor eigenem Publikum 1:0 siegreich ...

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Es sei ein „verdienter“ Dreier gewesen, meinte Hasenhüttl, dessen Truppe sich auf Rang 15 verbesserte und den Abstand zur Abstiegszone vorläufig auf vier Punkte ausbaute. „Viel Druck ist abgefallen“, betonte der Steirer nach dem Brechen des Sieg-Banns, für das u.a. Torschütze Armando Broja (53.) verantwortlich zeichnete.

Manchester United kassierte indes mit Superstar Cristiano Ronaldo beim 2:4 bei Leicester City die zweite Saison-Niederlage. Jamie Vardy (83.) und Österreichs Torschützenkönig 2021, Patson Daka (91.), erzielten in einer spektakulären Schlussphase die entscheidenden Tore. Für Joker Daka war es beim zweiten Premier-League-Einsatz das erste Tor. Englands Teamstürmer Marcus Rashford hatte für die Red Devils in der 82. Minute noch zum 2:2 ausgleichen können.

ManUtd liegt nun vier Punkte hinter Liverpool, das bereits früher am Nachmittag beim FC Watford 5:0 gewonnen hatte. Einen Zähler weniger als Liverpool hat Meister Manchester City. Die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola siegte durch Treffer von Bernardo Silva (12.) und Kevin De Bruyne (71.) gegen Burnley mit 2:0 (1:0).

Die Spiele der 8. Runde:

Samstag
Watford - Liverpool 0:5 (0:2)
Aston Villa - Wolverhampton Wanderers 2:3 (0:0)
Leicester City - Manchester United 4:2 (1:1)
Manchester City - Burnley 2:0 (1:0)
Norwich City - Brighton 0:0
Southampton - Leeds United 1:0 (0:0)
Brentford - Chelsea 0:1 (0:1)

Sonntag
Everton - West Ham (15 Uhr)
Newcastle United - Tottenham Hotspur (17.30 Uhr)

Montag
Arsenal - Crystal Palace (21 Uhr)

krone Sport
krone Sport
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
(Bild: krone.at)