„Es tut mir leid“

Bewaffneter Überfall auf Bankfiliale in Wien

Banküberfall Freitagmittag in Wien-Landstraße: Ein Mann betrat kurz nach 12 Uhr die Filiale, holte eine Waffe hervor und bedrohte eine Angestellte. „Es tut mir leid, aber das muss jetzt sein - Geld her“, forderte der Unbekannte.

Die Angestellte kam der Forderung des Täters nach und übergab ihm Bargeld in noch unbekannter Höhe. Danach verließ der Mann die Bank und floh in derzeit unbekannte Richtung. Die Fahndung läuft. Kunden befanden sich zum Zeitpunkt des Überfalls nicht in der Filiale. Verletzt wurde niemand.

Täterbeschreibung
Der Täter trug beim Überfall eine dunkle Jacke, eine schwarze Kappe, einen schwarzen Mund-Nasen-Schutz und hatte eine schwarze Umhängetasche bei sich. Das Landeskriminalamt Wien hat die Ermittlungen übernommen.

Es konnte ein Lichtbild des mutmaßlichen Täters ausgewertet werden. Die Polizei bittet um Mithilfe.

Sachdienliche Hinweise, auch anonym, werden unter der Telefonnummer 01/31310 33800 sowie in jeder Polizeidienststelle entgegengenommen.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 27. November 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)