15.10.2021 16:25 |

Herkulesaufgabe

Kaum zu stoppen: Die „Rakete“ Karim Adeyemi

Wer da mit RB Salzburg im Anmarsch ins Rheindorf ist, hat schon einige Topclubs schwindelig gespielt. Die Rede ist vom 19-jährigen RB-Stürmer Karim Adeyemi, der mit seinen Roten Bullen am Samstag (17 Uhr) zu Gast beim SCR Altach ist. Was die Canadi-Truppe der geballten Offensiv-Kraft entgegensetzten wird bzw. kann, bleibt abzuwarten.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Noch nie ist in der österreichischen Bundesliga ein Altach-Gegner mit einem aktuellen deutschen Nationalteamspieler in Altach aufgekreuzt. Die Premiere gibt es morgen (17), wenn Salzburg mit jenem Stürmer auftaucht, den schon nach wenigen Spielen in der höchsten Spielklasse halb Europa jagt: Karim Adeyemi. Der 19-Jährige, der 2019 von Unterhaching nach Salzburg kam, spielte heuer in der Champions League schon Sevilla (Sp) und Lille (Fr) schwindlig, sein ganz großes Plus ist neben seiner ausgereiften Technik seine hohes Lauftempo.

Den Altach-Verteidigern steht eine Herkules-Aufgabe bevor. Jan Zwischenbrugger, der morgen mit dem Sohn eines Nigerianers und einer Rumänin wohl näheren Kontakt haben wird, weiß um dessen Stärke: „Adeyemi ist für jeden Verteidiger eine besondere Herausforderung.“

Wie er mit Altach die Kreise des Youngsters stören will, verrät der 31-jährige Bregenzerwälder nicht: „Wir haben uns schon ein Rezept zurecht gelegt, das werde ich aber sicher nicht öffentlich breit treten.“

Elred Faisst
Elred Faisst
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Vorarlberg Wetter
-4° / 2°
leichter Schneefall
-7° / 4°
wolkig
-3° / 4°
wolkig
-5° / 5°
wolkig