28.03.2011 09:17 |

Lehrlinge attackiert

Kampfsportler als brutale Räuber - Duo in U-Haft

Brutal niedergeschlagen, mit Tritten misshandelt und ausgeraubt sind am 21. Jänner zwei Lehrlinge in der Nähe einer Disco am Grazer Weblingergürtel worden. Nun nahm die Raubgruppe der Stadtpolizei die beiden mutmaßlichen Täter fest - es handelt sich um zwei 18-jährige Kampfsportler, die für Lokalbesuche Geld benötigt hatten.

Der eine ist ein mutmaßlicher Gewalttäter, der in dieser Disco schon in mehrere Schlägereien verwickelt war, weshalb er dieses Lokal nicht mehr betreten darf. Sein gleichaltriger mutmaßlicher Komplize soll eher ein Mitläufer sein, der von ihm zu dem Überfall angestiftet worden sein soll.

Vor der Disco lauerten die beiden laut Polizei auf geeignete Opfer – als sie dann die beiden Lehrlinge, 16 und 17 Jahre alt, sahen, gingen sie ihnen nach. Auf einem Verbindungsweg in der Nähe des Lokals kam es schließlich zur brutalen Attacke, danach durchsuchten die mutmaßlichen Täter ihre Opfer, die benommen und verletzt am Boden lagen. Nachdem die Verdächtigen ihnen die Handys im Gesamtwert von 1.000 Euro geraubt hatten, flüchteten sie.

Erbeutetes Mobiltelefon Schwester geschenkt
Weil der "Chef" des Brutalo-Duos eines der erbeuteten Mobiltelefone seiner Schwester schenkte, wurde der Überfall nun geklärt: "Wir konnten über dieses Handy die 17-Jährige ausforschen. Sie hat zuerst behauptet, dass sie es am Grazer Jakominiplatz der Tschetschenen-Mafia um 200 Euro abgekauft hätte", berichtet Chefinspektor Franz Maier, der die Ermittlungen leitete.

Die Beamten nahmen ihr das natürlich nicht ab, schließlich gab sie zu, woher sie das Handy hatte. Sie wurde wegen Hehlerei und falscher Beweisaussage angezeigt, ihr Bruder und sein Komplize, die ebenfalls geständig sind, sitzen nun in Untersuchungshaft.

von Peter Riedler, "Steirerkrone"

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 26. Februar 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
3° / 19°
wolkenlos
2° / 19°
wolkenlos
1° / 19°
wolkenlos
1° / 17°
heiter
-0° / 16°
wolkenlos