12.10.2021 18:00 |

Für Kurzentschlossene

„Qual der Wahl“ im Impfzentrum Bregenz

Jede Impfung zählt - unter diesem Motto lässt sich das Land Vorarlberg immer wieder neue Impfmöglichkeiten einfallen. Ab Donnerstag öffnet nun das Impfzentrum Bregenz seine Tore. Drei Tage lang können sich dort Impfwillige immunisieren lassen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Drei Tage lang hält das Impfzentrum Bregenz ab Donnerstag seine Tore geöffnet. Wer sich dort spontan gegen das Coronavirus immunisieren lassen will, kann zwischen drei Vakzinen auswählen.

„Jede Impfung zählt“
Mitzubringen sind lediglich ein Lichtbildausweis und die E-Card. Wer lieber einen fixen Termin möchte, kann sich auf der Plattform www.vorarlberg.at/vorarlbergimpft vormerken lassen. „Jede Impfung zählt“, erklärt Landesrätin Martina Rüscher diese Extra-Tour.

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Vorarlberg Wetter
2° / 3°
bedeckt
-2° / 6°
bedeckt
2° / 6°
bedeckt
-2° / 6°
bedeckt