Dachstuhl brannte

Alpenvereinshaus in Vorarlberg stand in Flammen

Vorarlberg
09.10.2021 07:29

In der Nacht auf Samstag mussten die Feuerwehren Bildstein und Wolfurt zur „Alte Schmiede“, dem Vereinshaus des Alpenvereins Wolfurt in Vorarlberg, ausrücken. Ausgehend vom Holzofen war ein Kaminbrand ausgebrochen, der schließlich auch auf den Dachstuhl übergriff. Das Baujuwel, das der Alpenverein Ende der 1970er-Jahre vor dem Abbruch gerettet und renoviert hatte, wurde dabei schwer beschädigt.

Zu dem Dachstuhlbrand in Wolfurt im Alpenvereinshaus kam es in den frühen Morgenstunden gegen 0.55 Uhr. Bei einem der einmal pro Woche stattfindenden Treffen der Vereinsmitglieder wurde ein Holzofen in Betrieb genommen.

Im Zuge dessen kam es zu einem Kaminbrand, welcher sich in weiterer Folge auf den Dachstuhl ausbreitete. Löschversuche mit einem Handfeuerlöscher blieben erfolglos. Die alarmierte Feuerwehr brachte den Brand aber schließlich unter Kontrolle.

Sämtliche Vereinsmitglieder konnten sich selbständig und unverletzt in Sicherheit bringen.

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Vorarlberg Wetter
1° / 4°
Schneeregen
2° / 6°
leichter Regen
4° / 7°
Regen
3° / 6°
leichter Regen



Kostenlose Spiele