Schwere Vorwürfe

Liga-Boss über PSG: „Kann den Betrug aufzeigen“

Javier Tebas, Spaniens Liga-Präsident, spricht wieder einmal Klartext - und wieder hat er Paris Saint-Germain in den Mittelpunkt seiner Kritik gestellt. Doch diesmal wirft der Spanier den Franzosen gar Betrug vor!

In einem Interview mit „L‘Equipe“ spricht Tebas ganz offen über die angeblich unlauteren Machenschaften von PSG. „Ich kann den Betrug mit Blick auf das Financial Fairplay aufzeigen, sogar mit Zahlen“, so der LaLiga-Boss.

“Es ist unmöglich“
Zur Erklärung: Das Financial Fairplay der FIFA sieht vor, dass die europäischen Vereine nur so viel Geld für Transfers ausgeben, wie sie auch einnehmen. Ein Umstand, der zuletzt Manchester City, aber eben auch Barcelona Probleme machte. Weshalb die Katalanen unter anderen Superstar Lionel Messi nach Paris ziehen lassen mussten.

Tebas fragt deshalb nun: „Wie kann PSG erklären, dass die Mannschaft fast 600 Millionen Euro wert ist? Wenn sie die Ligue 1 gewinnen, verdienen sie nicht mehr als 45 Millionen Euro ... es ist unmöglich.“ Er habe PSG-Präsident Nasser al-Khelaifi sogar angeboten, die entsprechenden Zahlen und die daraus hervorgehenden Verstöße vorzulegen, aber er hätte wenig Interesse gezeigt.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 25. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)