Gravierende Vorfälle

Antisemitismus! UEFA ermittelt gegen Union Berlin

Die antisemitischen Vorfälle während des Conference-League-Spiels gegen Maccabi Haifa dürften für den deutschen Bundesligisten Union Berlin ein Nachspiel haben! Die Europäische Fußball Union leitete eine disziplinarische Untersuchung ein, wie die UEFA am Dienstag mitteilte ...

Am Donnerstag war es laut Berichten von Augenzeugen und Betroffenen in einem Fan-Block des Olympiastadions beim 3:0-Sieg zu Beleidigungen und Angriffen gegen Anhänger des israelischen Meisters gekommen. Der Staatsschutz des Berliner Landeskriminalamtes ermittelt gegen mehrere Personen unter anderem wegen des Verdachts der Volksverhetzung.

Publik geworden waren die Vorfälle zunächst durch Mitteilungen des Jungen Forums der Deutsch-Israelischen Gesellschaft. Die Berliner, Arbeitgeber von ÖFB-Teamspieler Christopher Trimmel, arbeiten gemeinsam mit der Polizei an der Aufarbeitung der Zwischenfälle.

Wegen ähnlicher Vorfälle wurde auch eine UEFA-Untersuchung nach der Europa-League-Partie Sparta Prag gegen Glasgow Rangers eingeleitet.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 26. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)