01.10.2021 11:49 |

Wunderhübsches Duo

Angelina Jolie: Tochter Zahara stahl ihr die Show

Eine ganz besondere Person hat Angelina Jolie am Donnerstag mit auf den Red Carpet zur „Variety‘s Power Of Women“-Gala gebracht: Tochter Zahara. Und die 16-Jährige stahl ihrer berühmten Mama fast die Show!

Frauenpower wird bei Angelina Jolie seit jeher großgeschrieben. Kein Wunder, dass sich die Schauspielerin für eine ganz besondere Person entschieden hatte, als es darum ging, ihre Begleitung für die „Variety‘s Power Of Women“-Gala in Beverly Hills auszuwählen. Tochter Zahara, mittlerweile süße 16 Jahre alt, schritt mit ihrer berühmten Mama über den Red Carpet, was die Hollywood-Schönheit sichtlich stolz machte.

Starke Frauen unter sich
In der Kombi aus weißer Hose und Bluse, zu der das Teenager-Mädchen, das Jolie als Baby aus einem Waisenhaus in Äthiopien adoptiert hatte, lässig weiße Sneakers trug, stahl Zahara ihrer Mama fast die Show. Und durfte sich zudem über die Bekanntschaft einer weiteren starken Frau freuen. Für die Fotografen posierte das hübsche Mama-Tochter-Duo nämlich auch noch mit Poetin Amanda Gorman, die bei der Amtseinführung von US-Präsident Joe Biden alle Herzen erobert hatte.

Jolie eine Löwenmama
Auch Jolie kämpft seit Jahren für die Rechte der Frauen - aber auch um ihre Kinder. Für sie wird die Schauspielerin im Scheidungskrieg mit Brad Pitt zur wahren Löwenmama. Derzeit streitet das Ex-Hollywood-Traumpaar vor Gericht erbittert um das Sorgerecht der sechs gemeinsamen Kinder. Jolie konnte zuletzt einen Teilsieg erreichen, indem sie die Absetzung von Privatrichter John Ouderkirk, der Pitt eine Ausweitung der Sorgerechte zugestanden hatte, erwirken konnte.

Das letzte Wort im Streit um die Kinder ist aber wohl längst nicht gesprochen: Pitt hat wenig später einen Antrag vor Gericht eingereicht, mit dem gegen das Urteil vorgegangen werden soll. „Der vierjährige, erbitterte Prozess hat den Kindern und ihrem Vater Schaden zugefügt“, ließ der Schauspieler durch seine Anwälte mitteilen.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 22. Oktober 2021
Wetter Symbol