01.10.2021 07:00 |

Haft- und Geldstrafen

Nazi-Prozesse in Innsbruck: Zwei Männer angeklagt

Gleich zwei Männer standen am Donnerstag wegen nationalsozialistischen Taten vor dem Landesgericht in Innsbruck. Der eine hatte im Vollrausch „Heil Hitler“ gerufen und den entsprechenden Gruß gezeigt, er war reumütig. Der andere hatte ein Hakenkreuz um den Hals getragen und gab ein widersprüchliches Motiv an...

Er möge Ausländer nicht, die nach Österreich kämen, nicht arbeiten würden und denen „alles“ bezahlt werde. Deshalb habe er ein Hakenkreuz um den Hals getragen. Ein „Nazi“ sei er aber nicht. Der Richter fragte den selbst arbeitslosen deutschen Staatsbürger, der im Tiroler Oberland wohnhaft ist, ob er sich dann selber auch nicht möge.

Freiheits- und Geldstrafe für 26-Jährigen
Zudem wurden bei einer Hausdurchsuchung bei dem 26-Jährigen noch weitere Artefakte mit Bezug zum Dritten Reich gefunden. Sie wurden eingezogen, der 26-Jährige muss demnächst einem ehemaligen Konzentrationslager einen Besuch abstatten. Außerdem wurde über ihn - nicht rechtskräftig - eine 18-monatige bedingte Freiheitsstrafe sowie eine unbedingte Geldstrafe in der Höhe von 2250 Euro verhängt.

44-Jähriger konnte sich an nichts erinnern
Zur selben Zeit, im Verhandlungssaal darüber: Ein 44-Jähriger stand vor dem Richter, weil er in einem Einkaufszentrum im Unterland den Hitlergruß gezeigt und immer wieder „Heil Hitler“ geschrien hatte. Beim Prozess konnte er sich an rein gar nichts erinnern: „Ich bin total baff, entschuldigung.“ Nach der Einvernahme von fünf Zeugen, die alle dasselbe schilderten, war er „total geschockt.“ Zum Tatzeitpunkt war er stark alkoholisiert gewesen.

Nicht rechtskräftiges Urteil: Vier Monate bedingt, 1200 Euro Geldstrafe unbedingt.

Melina Mitternöckler
Melina Mitternöckler
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Dienstag, 26. Oktober 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
4° / 14°
wolkig
2° / 13°
einzelne Regenschauer
3° / 12°
wolkig
3° / 13°
einzelne Regenschauer
4° / 14°
wolkig
(Bild: zVg; Krone Kreativ)