Großes Spektakel

„Krone“-Leser feierten mit den Stars in der Wachau

Nicht nur die Sonne strahlte am Freitag und am Samstag in der idyllischen Wachau – auch die Herzen Tausender Musikfans aus dem ganzen Land hüpften am Donaustrand in Rossatzbach im Takt. Die legendäre Starnacht feierte nach krisenbedingter Pause ihr Comeback – und „Krone“-Leser waren wieder live mit dabei.

Live is Life. Die Austro-Rocker der steirischen Kultband Opus sangen Tausenden Zuhörern und Fans am Wochenende wieder aus der Seele. „Endlich“, so lautete der Tenor bei der heuer wieder stattfindenden Starnacht, „sind Großevents wie diese wieder möglich!“

Stars vor traumhafter Kulisse
Vor gewohnt traumhafter Kulisse mit Blick auf das Stift Dürnstein sorgten etwa die Newcomer-Band Edmund, aber auch Stars wie DJ Ötzi, Ben Zucker, Allessa, Ross Antony, Chris de Burgh, Maite Kelly und Nathan Evans für ein wahres Hitfeuerwerk. Übertragen wurde das Schlager-Spektakel auch heuer wieder im ORF sowie dem deutschen Fernsehsender MDR. Moderiert wurden die malerischen beiden Starnächte von dem beliebten und schon jahrelang eingespielten Duo Barbara Schöneberger und Alfons Haider.

Tourismusschüler sorgten für Service
Mittendrin statt nur dabei waren aber nicht nur die stolzen Gewinner des „Krone“-Gewinnspiels, sondern auch heuer wieder die vielen motivierten und engagierten Schüler der Kremser Tourismusschule. Seit nunmehr zehn Jahren sind sie bereits für das Service im VIP-Bereich der Starnacht zuständig und unterstützen das Veranstalterteam von IP-Media bei den Willkommens-Tischen. Dafür gab es von den Gästen auch heuer wieder einmal die Note „Sehr gut“.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 20. Oktober 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
10° / 19°
heiter
9° / 19°
heiter
10° / 18°
heiter
9° / 20°
heiter
9° / 20°
wolkig
(Bild: Krone KREATIV)