24.09.2021 14:00 |

Neue Durchfahrt

Lienz: Am Hochstein wird jetzt gebaggert

Vorübergehend zur Baustelle wird das zuletzt viel diskutierte Schlossmoar-Idyll am Fuße des Hochsteins, die „Krone“ hat ausführlich berichtet. Auf der Grünfläche entsteht eine Durchfahrt für Transport- und Baugeräte. Grund dafür ist ein Abbruchauftrag seitens der Stadt Lienz.

Keine neuen Parkplätze und auch kein Hotelbau sorgen für die ersten Bauarbeiten an einer der wohl bekanntesten Grünflächen der Stadt Lienz. Vielmehr geht es um den alten Schlossmoarhof. Teile des Gebäudes müssen abgetragen werden. Da die Zufahrt für die schweren Baugeräte über die vorhandene Hofeinfahrt nicht möglich ist, gibt es nun eine vorübergehende Durchfahrt über die Grünfläche, wie der Aufsichtsratsvorsitzende der Lienzer Bergbahnen AG (LBB), Franz Theurl, gestern mitteilte.

Besitzer stellte Anfrage
Der Hof sowie das dazugehörige Grundstück befinde sich nach wie vor im Besitz des Rechtsanwaltes Thomas Rohracher. Die LBB hat für dieses Areal einen zweijährigen Optionsvertrag geschlossen. Der Bereich ist vom Eigentümer seit 40 Jahren mit einem Betretungsverbot belegt. Die LBB als neuer Eigentümer der Grünfläche hat auf Anfrage von Rohracher dem Bau der neuen Zufahrt zugestimmt. Den Abbruchauftrag habe die Stadt Lienz erteilt.

Nach Bekanntwerden der Pläne der LBB zum Bau neuer Parkplätze auf der Wiese, gab es von der jetzigen Obfrau des Naturschutzvereins „Osttirol Natur“, Renate Hölzl, eine Initiative zur Rettung des „Schlossmoar-Idylls“. Über 1400 Unterschriften wurden gesammelt.

Martin Oberbichler
Martin Oberbichler
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Sonntag, 24. Oktober 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-0° / 15°
wolkenlos
-2° / 15°
wolkenlos
-2° / 13°
wolkenlos
1° / 14°
wolkenlos
3° / 12°
wolkenlos
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)