Schrems

So gut wie fix: Peter Müller wird neuer Stadtchef

Innerhalb der SP ist es bereits kein Geheimnis mehr: In der Waldviertler Braustadt Schrems soll Vize Peter Müller die Nachfolge von Bürgermeister Karl Harrer als Gemeindechef antreten. Neuer Vize soll Stadtrat Franz Ableidinger werden. Das innerparteiliche Gremium dafür tagt Dienstagabend. Besonders heiß wurde es in der Gerüchteküche, seitdem der SP-Stadtchef mit 30. September sein Verlassen der politischen Bühne ankündigte, die „Krone“ berichtete.

Die Nachfolgediskussion war in der Braustadt sofort ausgebrochen, als SP-Bürgermeister Karl Harrer im Sommer seinen Rücktritt von der politischen Bühne und eine geordnete Übergabe ankündigte. Noch heißer wurde es in der Gerüchteküche vor einigen Tagen, als Harrer den 30. September zur Übergabe seiner Amtsgeschäfte terminisierte. Konfrontiert mit den „Krone-Recherchen“, dass der bisherige Vizebürgermeister Peter Müller neuer Stadtchef werden soll, betont Harrer, dass „100-prozentig noch überhaupt nichts fix sei“, weil die Parteientscheidung erst Dienstagabend fallen wird.

Klare Favoritenrolle
„Mein Favorit ist natürlich mein Vize, ich hab ihn ja auch jahrelang aufgebaut. Ich wünsche mir mit ihm für Schrems Kontinuität und ich glaube, dass sich unsere Bürger das auch erwarten.“ Natürlich habe es schon interne Vorgespräche gegeben, sagt Harrer.

Als Spitzenkandidat gehandelt
„Eine endgültige Entscheidung ist noch nicht gefallen“, sagt auch Vize Peter Müller, für den es aber auf Nachfrage kein Geheimnis ist, dass er in der SP als Spitzenkandidat gehandelt wird. Er übernehme das Amt gerne. Sollte Müller Bürgermeister werden, ist es auch so gut wie sicher, dass Stadtrat Franz Ableidinger, Enkerl eines Schremser Altbürgermeisters, als Vize nachrückt. Harrer: „Er ist für mich eine gute Option als neuer Vize. Er ist jung, dynamisch und hat seine Sache als Umweltstadtrat bisher gut gemacht und schon viel bewegt.“

René Denk
René Denk
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 17. Oktober 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
3° / 14°
heiter
3° / 14°
heiter
2° / 14°
heiter
2° / 14°
heiter
1° / 13°
wolkig
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)