02.09.2021 21:17 |

Auch Bencic weiter

US Open: Ashleigh Barty machte es kurz spannend

Die Tennis-Weltranglistenerste Ashleigh Barty ist bei den US Open in New York in die dritte Runde eingezogen. Die Wimbledonsiegerin aus Australien gewann am Donnerstag gegen die 18-jährige Turnier-Debütantin Clara Tauson aus Dänemark 6:1,7:5. Bei 5:3 im zweiten Satz vergab Barty einen Matchball und ließ das dänische Talent wenig später ausgleichen, dann machte sie das Weiterkommen aber perfekt. Nächste Gegnerin ist Shelby Rogers (USA) oder Sorana Cirstea (ROU).

Barty hatte das Vorbereitungsturnier in Cincinnati für sich entschieden und gilt beim letzten Grand-Slam-Turnier des Tennis-Jahres als Topfavoritin. Auch Olympiasiegerin Belinda Bencic kam in die dritte Runde. Die Schweizerin siegte gegen die Italienerin Martina Trevisan klar 6:3,6:1.

Bencic trifft nun auf die Gewinnerin der Partie zwischen der US-Amerikanerin Jessica Pegula und der Japanerin Misaki Doi.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 27. September 2021
Wetter Symbol