Frauen-Fußball

Wienroither traf bei Hoffenheims Sieg in der CL!

1899 Hoffenheim hat am Dienstagabend auch dank Laura Wienroither einen 3:0-Auswärtssieg beim FC Rosengaard im Hinspiel der 2. Runde der Frauen-Fußball-Champions-League gefeiert. Die 22-jährige ÖFB-Teamspielerin erzielte in der 72. Minute das 2:0. Ihre Landsfrau Katharina Naschenweng bereitete den dritten Treffer vor. Topstürmerin Nicole Billa, Deutschlands Fußballerin des Jahres, wurde in Malmö erst in der 56. Minute eingetauscht.

Ebenfalls über einen 3:0-Erfolg konnte Arsenal jubeln. Mit ÖFB-Torfrau Manuela Zinsberger im Gehäuse wurde Slavia Prag in Borehamwood klar besiegt. Das Rückspiel folgt am 9. September, Hoffenheim ist bereits einen Tag früher im Einsatz.

Die Aufsteiger qualifizieren sich für die erstmalig ausgetragene Gruppenphase, für die der FC Barcelona, Paris St. Germain, Bayern München (Sarah Zadrazil, Carina Wenninger) und Chelsea Fixplätze haben.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 19. September 2021
Wetter Symbol