24.08.2021 06:00 |

„Tolles Team“

Superhündin verhilft Bub (8) zu neuer Lebensfreude

Hilfe auf vier Pfoten: Dem achtjährigen Theodor aus Wien fehlt wegen eines seltenen Gendefektes ein Stück vom Chromosom 5, und seine Entwicklung ist extrem verlangsamt. Er kann noch nicht krabbeln und muss gefüttert werden. Seine neue Superhündin „Felice“ „impft“ dem tapferen Buben ganz viel Lebensfreude ein.

Nur dank einer teuren Behandlung kann der Bub, der einen Behinderungsgrad von 100 Prozent hat, Fortschritte machen. Mutter Astrid D. kämpft wie eine Löwin für die Entwicklung ihres Sohnes. Sechsmal im Jahr fahren die beiden eben zu dieser Intensiv-Therapiewoche von Jeremy Krauss nach Deutschland, die von der Kassa nicht bezahlt wird.

Zitat Icon

Theo konnte in den ersten Lebensjahren seine Gefühle nicht zeigen. Dass er nun so fröhlich mit „Felice" interagiert, zeigt, was für ein tolles Team die beiden sind.

Mutter von Theodor

„Das allerschönste Geschenk“
Seit Kurzem bekommt der kleine Kämpfer Unterstützung von einem flauschigen Familienmitglied. Der 14 Wochen alte Labradoodle „Felice“ hat Theodor vom ersten Moment an ein Lächeln auf die Lippen gezaubert. Für Mama Astrid D. „das allerschönste Geschenk“: „Theo konnte in den ersten Lebensjahren seine Gefühle nicht zeigen. Dass er nun so fröhlich mit ,Felice‘ interagiert, zeigt, was für ein tolles Team die beiden sind.“

Die kluge kleine Fellnase hat auch ein sehr einfühlsames Wesen. Der Welpe absolviert eine Ausbildung zum Therapiehund. „Niemand hätte gedacht, dass Theodor jemals auf eigenen Beinen stehen wird“, so seine Mama.

Spenden: Astrid D. , Kennwort: Theodor Therapie, AT79 1420 0200 1741 3024

Florian Hitz
Florian Hitz
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 20. September 2021
Wetter Symbol
Wien Wetter