12.08.2021 11:26 |

„Ready - Schett - Go“

Mädels konnten mit dem Tennisstar trainieren

Der Tennisverband lud für zwei Tage die zwölf größten steirischen Talente nach Leibnitz. Dabei bekamen die Mädchen auch Tipps von Tennis-Legende Barbara Schett.

Das Projekt „Ready – Schett – Go“ des steirischen Tennisverbandes wurde vor fünf Jahren gestartet, um im Mädchenbereich langfristige positive Impulse zu setzen. Jetzt war es wieder soweit, zwei Tage lang wurde ein Kadertraining in Leibnitz organisiert. Immer mit dabei: Schirmherrin Barbara Schett.

Zwölf Mädels zwischen 10 und 16 Jahren tanzten nach ihrer Pfeife, zudem standen Mentaltrainings und Konditionseinheiten auf dem Programm. Die ehemalige Nummer sieben der Tenniswelt und jetzige Eurosport-Expertin war vom Niveau der Mädels sehr angetan. „Da sind wirklich starke Talente dabei.“ Und die saugten die Einheiten mit dem Superstar förmlich auf. So sagte die 10-jährige Valentina etwa: „Das war echt cool. Ich hab unglaublich viel gelernt.“

Der Fokus von Schett lag auf dem technisch-taktischen Bereich, mit ihren Erfahrungen aus Hunderten Tour-Spielen konnte die 45-Jährige den Mädchen wichtige Tipps und Tricks näherbringen. Auch für die „Krone“ nahm sich die sympathische Sportlerin Zeit.

Wie sehr hat dich die Pandemie getroffen?
Schon sehr, weil ich normalerweise ja doch viel auf der ganzen Welt unterwegs bin. Meine Familie habe ich jetzt auch schon seit vier Monaten nicht gesehen, weil es in Australien noch ein Ausreiseverbot gibt.

Aber du hast diese Zeit ja auch für ein besonderes Projekt genützt.
Ja, das stimmt. Die letzten Monate habe ich an meiner Autobiografie gearbeitet. Im Oktober kommt das Buch heraus.

Was müssen die Mädchen mitbringen, um im Tennissport erfolgreich zu sein?
Es ist ein langer und steiniger Weg. Jede Menge harter Arbeit ist notwendig. Durchbeißen ist angesagt, ganz wichtig ist auch gesunde Konkurrenz.

Michael Jakl
Michael Jakl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 23. September 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
6° / 21°
wolkenlos
4° / 21°
wolkenlos
4° / 22°
wolkenlos
9° / 22°
wolkig
4° / 20°
wolkenlos