Zweite Liga

Amstetten zerlegt Dornbirn mit 6:0 ab

SKU Amstetten hat sich mit dem ersten Sieg in der 2. Fußball-Liga seit April in der Tabelle vorgeschoben. Die Niederösterreicher fertigten den FC Dornbirn auswärts mit 6:0 (3:0) ab.

Nach dem Eigentor von Marcel Krnjic nach nur 14 Sekunden Spielzeit schossen Bojan Mustecic (27.) und John Frederiksen (31.) ein 3:0 zur Pause heraus. Nachdem Dornbirns Anes Omerovic die Rote Karte sah (60.), legte David Peham im Doppelpack nach (66., 85.), auch Philipp Schellnegger traf (91.).

Die von Jochen Fallmann betreuten Amstettener feierten den höchsten Sieg seit dem Aufstieg 2018, die punktelosen Dornbirner haben zwölf der jüngsten 17 Ligaspiele verloren und rutschten ans Tabellenende ab.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 28. September 2021
Wetter Symbol