26.07.2021 16:24 |

Dritte Begutachtung

Nach Hangrutsch in Wörgl Evakuierung aufgehoben

Nach dem massiven Hangrutsch im Wörgler Ortsteil Pinnersdorf im Tiroler Unterland hat der Landesgeologe die Evakuierung der Häuser sowie die Straßensperre aufgehoben. Nun ist man auf der Suche nach der Ursache für den Hangrutsch.

Nach der dritten Hangbegutachtung gab der Landesgeologe am Montag grünes Licht: Die Evakuierten dürfen in ihre Häuser zurückkehren, auch die Straße durch den Ortsteil Pinnersdorf kann wieder befahren werden. „Es kommt kein Wasser nach, es rollt und rutscht auch nichts mehr nach, der Hang ist mittlerweile stabil geworden“, bekräftigt Wörgls Bürgermeisterin Hedi Wechner.

Nun können sofort die ersten Aufräumarbeiten starten. „Der Hang ist soweit trocken, wir können also jetzt schon mit den forstlichen Maßnahmen beginnen“, sagt Landesgeologe Werner Thöny.

Ursache noch nicht ganz klar
Über den Grund für den Hangrutsch hält man sich derzeit noch bedeckt. „Möglicher Grund ist eine Verstopfung des Überlaufs im Hochbehälter“, erklärt Wechner. Mit einer Druckprüfung der Leitungen soll diese Möglichkeit am Donnerstag überprüft werden.

„Man muss sich im Detail anschauen, wie diese Leitungen funktionieren und was mit den Leitungen los ist, denn da hat es offensichtlich ein Problem gegeben“, sagt Thöny. Nach der Druckprüfung könne man die Hangsanierung vornehmen, erklärt der Landesgeologe.

Nicole Greiderer
Nicole Greiderer
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Sonntag, 19. September 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
9° / 19°
starke Regenschauer
9° / 18°
starke Regenschauer
7° / 20°
starke Regenschauer
10° / 19°
starke Regenschauer
12° / 18°
leichter Regen