17.07.2021 14:12 |

Leiche geborgen

Betrunkener Mann in Donaukanal gestürzt - tot

Tragisches Unglück in Wien: Ein offensichtlich stark alkoholisierter Mann ist in der Nacht auf Samstag vor den Augen von Polizisten beim Schwedenplatz in den Donaukanal gestürzt. Eine sofort eingeleitete Suche verlief erfolglos. Am Samstagvormittag wurde dann eine Leiche geborgen. Es dürfte sich wohl um den verunglückten Mann handeln.

Polizisten, die gegen 1.50 Uhr ihren Streifendienst am Donaukanal in der Inneren Stadt versahen, bemerkten den torkelnden Mann, der plötzlich auf der gegenüberliegenden Seite des Kanals ins Wasser stürzte. Durch die starke Strömung wurde der Mann rasch unter Wasser gezogen und tauchte nicht mehr auf.

Sofort wurde eine umfassende Such- und Rettungsaktion gestartet. Mit Unterstützung der Wasserpolizei sowie der Berufsfeuerwehr Wien wurde der Kanal großräumig abgesucht - jedoch ohne Erfolg.

Zeugen bemerkten Person im Wasser
Am Samstagvormittag bemerkten Passanten dann bei der Erdberger Lände eine regungslose Person im Donaukanal treiben. Die Wasserpolizei barg den Mann, der Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. 

Die Polizei geht davon aus, dass es sich bei der Leiche um den ins Wasser gestürzten Betrunkenen handelt. Die Identität des Mannes ist noch unklar, eine Obduktion wurde angeordnet.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 23. September 2021
Wetter Symbol
Wien Wetter