16.07.2021 08:19 |

Bis zu 991 € Ersparnis

Vergleich: Das sind die günstigsten Reiseportale

Viele Menschen packt wieder die Reiselust und an Angeboten mangelt es nicht. Doch wer im Internet vorschnell seine Pauschalreise bucht, verschenkt bares Geld. Die Online-Reisebüros unterscheiden sich nicht nur beim Service, sondern auch bei den Preisen deutlich, wie eine Studie des Deutschen Instituts für Service-Qualität zeigt, welches im Auftrag des Nachrichtensenders ntv 20 Reiseportale getestet hat.

Die Preisanalyse deckte deutliche Unterschiede auf: Bei den Reiseveranstaltern ließen sich im Schnitt über 31 Prozent sparen, wenn man den jeweils günstigsten statt den teuersten Anbieter wählte. Getestet wurden hier Pauschalangebote mit identischen Reisedaten und gleicher Hotelkategorie. In der Spitze betrug das Sparpotenzial sogar 59,5 Prozent, was in diesem Fall (eine Woche Sizilien, vier Sterne, zwei Personen) satte 991 Euro ausmachte. Bei einem Vergleich der Reisevermittler-Portale ließen sich bei Angeboten mit identischem Hotel durchschnittlich gut neun Prozent sparen; die größte maximale Ersparnis lag hier bei rund 20 Prozent.

Service teils noch im Krisenmodus
Im Test erhielten die Interessenten auf ein Drittel der E-Mail-Anfragen keine Antwort; von den eingegangenen Auskünften waren zudem viele unvollständig und wenig individuell. Auch am Telefon sei die Lage, etwa durch lange Wartezeiten, stark verbesserungswürdig, so das Institut. Insgesamt gut schnitt dagegen der Online-Service ab. Die Portale böten hier umfangreiche Informationen; zahlreiche Detailsuch- und Filteroptionen erleichterten die Auswahl, hieß es. Positiv zudem: Kostenpflichtige Extras, etwa Reiseversicherungen, waren bei keinem Portal im Buchungsprozess voreingestellt.

Die besten Reiseportale
Testsieger unter den Reisevermittlern ist Check24 mit dem Qualitätsurteil „gut“. Der Anbieter zeigte den insgesamt zweitbesten Service aller Reiseportale: Die Internetseite bot einen hohen Informationswert, etwa auch mit aktuellen Reise- bzw. Gesundheitshinweisen. Am Telefon wie auch bei der E-Mail-Beantwortung bewiesen die Mitarbeiter ihre Kompetenz. In der Preis- und Angebotsanalyse erzielte Check24 ein sehr gutes Ergebnis und offerierte bei zwei der acht Musterreisen das Bestpreis-Angebot.

Rang zwei belegte Reisen.de (Qualitätsurteil: „gut“). Ausschlaggebend für die Platzierung war einer Mitteilung zufolge vor allem das sehr attraktive Preisniveau der untersuchten Pauschalreisen. Am Telefon gaben die freundlichen Mitarbeiter „stets korrekte Antworten“; die E-Mail-Antworten des Anbieters fielen „kommunikationsstark und freundlich“ aus.

Den dritten Platz nahm Ab-in-den-Urlaub.de ein, ebenfalls mit einem guten Gesamtergebnis. Insbesondere die Preise überzeugten - in einem Viertel der Fälle bot der Reisevermittler das günstigste Angebot. Zudem ist der Online-Service der fünftbeste unter allen 20 getesteten Reiseportalen.

Weitere Reiseportale der Vermittler im Test: DER.com, Ebookers.de, Expedia.de, Holidaycheck, Lastminute.de, Nix-wie-weg.de, Opodo.de, Sonnenklar.tv, Travelscout24 und Weg.de.

Die besten Reiseportale der Veranstalter
Unter den Portalen der Reiseveranstalter erreichte TUI.com als einziger Anbieter das Qualitätsurteil „gut“ und damit den Testsieg. Als führend erwies sich demnach der Service. Die aus Nutzersicht optisch sehr ansprechende Website punktete unter anderem mit einer Vielzahl an Reiseinformationen sowie einer Chat-Funktion. Zudem sei der Buchungsprozess sehr transparent und sicher und es komme im Verlauf zu keinen Preiserhöhungen, hieß es. Bei der Preis- und Angebotsanalyse schnitt der Veranstalter sehr gut ab; bei einer untersuchten Pauschalreise bot TUI.com sogar mit Abstand den absoluten Bestpreis.

Den zweiten Rang belegte Ltur.com. Die Preise der Pauschalreisen waren im Test die drittgünstigsten unter den Reiseveranstaltern. Beim Service profilierte sich der Anbieter vor allem mit seinem „informativen, insgesamt guten Internetauftritt“. Telefonische Anfragen beantworteten die freundlichen Mitarbeiter stets korrekt.

Auf Rang drei positioniert sich Alltours.de. Die nutzerfreundliche, informative Website lieferte etwa einen Preiskalender für einen Kostenvergleich über mehrere Tage sowie zahlreiche Detailsuch-/Filteroptionen. Die Beratungen am Telefon und per E-Mail seien fachkundig erfolgt. In der Preis- und Angebotsanalyse verfehlte das Reiseportal knapp ein gutes Resultat.

Weitere Reiseportale der Veranstalter im Test: DERTOUR.de, FTI, ITS und Schauinsland-Reisen.de.

Sebastian Räuchle
Sebastian Räuchle
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 30. Juli 2021
Wetter Symbol