Hubschrauberbergung

Junger Biker (16) kracht am Arlberg in Tunnelwand

Vorarlberg
10.07.2021 06:52

Mit einem Hubschrauberflug ins Krankenhaus endete für einen jungen Biker am frühen Freitagabend die Abfahrt vom Flexenpass in Vorarlberg. Der 16-Jährige kam in einer der Lawinengalerien ins Rutschen und prallte gegen die Tunnelwand.

Am Freitagabend gegen 18.30 Uhr war ein 16-jähriger Biker auf der L198 vom Flexenpass kommend talwärts in Richtung Stuben unterwegs. Bei einem Bremsmanöver verlor er die Kontrolle über seine Maschine, geriet ins Rutschen und stürzte.

In weiterer Folge prallte der junge Mann gegen die rechte Seite der Flexengalerie. Beim Aufprall verletzte sich der 16-Jährige unbestimmten Grades und musste mit dem Rettungshubschrauber „Christophorus 8“ ins Landeskrankenhaus nach Feldkirch geflogen werden. Für die Bergungs- und Aufräumarbeiten war die Verbindung nach Zürs und Lech für eine halbe Stunde komplett gesperrt.

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Vorarlberg Wetter
19° / 23°
leichter Regen
21° / 26°
bedeckt
20° / 25°
leichter Regen
20° / 25°
leichter Regen



Kostenlose Spiele