30.06.2021 08:00 |

Renate Götschl:

„Der Nachwuchs hat oberste Priorität“

Anpfiff für Renate Götschl im neuen Amt. Basis und Budget haben für die Präsidentin des steirischen Skiverbands Vorrang.

Sportlich, kompetent, kommunikativ! Mit diesen Slogans trat „Speed-Queen" Renate Götschl gestern ihr Amt als Präsidentin des Steirischen Skiverbandes an - als erste Frau im Amt und Nachfolgerin des neuen ÖSV-Präsidenten Karl Schmidhofer.

Und die ehemalige Vizepräsidentin hat viel vor: „Mir ist besonders der Nachwuchs wichtig, da müssen wir mehr in die Breite kommen.“ Einen großen Auftrag des Skiverbandes sieht sie im Schulsport: „Leider sind ja momentan nicht einmal mehr die Schulskikurse verpflichtend. Wenn Kinder nicht mehr selbst Ski fahren, geben sie das später auch nicht an ihre Kinder weiter. Da müssen wir mit Hilfe des Landes ansetzen. Immerhin ist das auch ein großer Faktor für unseren Tourismus.“

Neben vielen Gesprächen mit der Basis (mit den Vereinen) wird die neue Chefin die Nähe der Wirtschaft suchen: „Wir brauchen neue Sponsoren, müssen unser Budget steigern. Verglichen mit dem ÖSV sind wir ja ein kleines Schwammerl. Wir brauchen einfach mehr Ressourcen, um neue Trainer anstellen zu können und unsere Athleten noch besser zu unterstützen.“

Sportlich sollen die Landeskader verbreitert werden: „Wir wollen nicht mehr ganz so rigoros ausmustern, denn durch Verletzungen gehen uns jedes Jahr viele Talente verloren. Die Breite ist die Basis für die Spitze, und wir wollen ja möglicht viele Athleten in den Weltcup bringen."

Volker Silli
Volker Silli
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 21. September 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
11° / 16°
stark bewölkt
10° / 16°
stark bewölkt
11° / 16°
stark bewölkt
8° / 16°
stark bewölkt
8° / 14°
einzelne Regenschauer