Für Streunerhunde

„Walking for Animals“: Zu Fuß nach Rumänien

Es ist geschafft, Sandor Buz und sein Hund „Gyango“ haben die 1300 Kilometer von Österreich nach Rumänien zu Fuß hinter sich gebracht - für die Tiere! Sie trotzten Wind und Wetter und sammelten Spenden für Streunerhunde, die jetzt feierlich an den Verein „Robin Hood“ übergeben werden.

Ganz nach dem Motto „Zwei Streuner gehen zu Fuß von Österreich nach Rumänien“ machte sich der Tierfreund Sandor Buz am 4. April zu Fuß von Österreich auf bis Reghinins im entfernten Rumänien. Fast 1300 Kilometer Weg - er folgte meist dem Marienweg - lagen vor ihm, unzählige Hindernisse galt es zu überwinden. Von Schnee bis Hitze erlebten er und Hund „Gyango“ alle Variationen des Wetters.

Sandor wollte ein Zeichen für die Streunerhunde Rumäniens setzen. Und er sammelte Spenden für den Tierschutzverein „Robin Hood“ mit Sitz in St. Leonhard am Forst in Niederösterreich, der sich seit vielen Jahren für die Hunde in Rumänien einsetzt. Mit den Spenden werden wichtige Kastrationskampagnen finanziert und Reparaturen im Tierheim Fiducia durchgeführt.

 Tierecke
Tierecke
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 03. August 2021
Wetter Symbol