14.06.2021 09:03 |

Trauer um US-Star

Charakter-Schauspieler Ned Beatty ist tot

Der US-amerikanische Schauspieler Ned Beatty ist tot. Er starb mit 83 Jahren am Sonntag in Los Angeles im Kreise seiner Angehörigen. Beatty spielte in über 200 Filmen und wurde durch die Rolle als Lex Luthors Handlanger Otis in dem Film „Superman“ von 1978 bekannt.

„Ned ist am Sonntagmorgen im Kreise seiner Familie und seiner Lieben eines natürlichen Todes gestorben", so Medienmanagerin Deborah Miller. Beatty war 1977 für einen Oscar nominiert für seine Rolle in der schwarzen Komödie „Network" (1976). Beatty spielte dort den Konzernchef Arthur Jensen. 

Bekannte Nebendarsteller
Beatty war vermutlich einer der bekanntesten Nebendarsteller der Welt, dessen Gesicht man einfach erkennt. Gefeiert wurde Beatty, der am 6. Juli 1937 in Kentucky geboren wurde und seine Karriere am Theater begonnen hatte, bereits für seine Rolle in seinem Debütfilm „Deliverance“ (deutsch: „Beim Sterben ist jeder der Erste“) von 1972. In den „Superman“-Verfilmungen (1978 und 1980) mit Christopher Reeve mimte er den Handlanger von Bösewicht Lex Luthor.

Insgesamt umfasst Beattys Filmografie über 200 Werke. Er spielte oft schwitzende Polizisten oder Gangster. In „The Big Easy - Der große Leichtsinn“ etwa spielte er einen korrupten Polizisten. In dem Film „Hear my Song“ war er 1991 als Sänger Josef Locke zu sehen, eine Rolle, die sich von den anderen abhob. 

Nicht mit Warren Beatty verwandt
Mit dem bekannten Schauspieler Warren Beatty war Ned Beatty nicht verwandt. Es handelt sich um eine zufällige Namensgleichheit, die aber nur entstand, weil der als Warren Beaty geborene Oscarpreisträger seinem Namen ein „T“ hinzugefügt hat. Auch mit Comicautor Scott Beatty besteht keine Verwandtschaft. 

Pamela Fidler-Stolz
Pamela Fidler-Stolz
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 03. August 2021
Wetter Symbol