11.06.2021 14:06 |

Reanimation

Junge Polizisten retteten Villacher (69) das Leben

Zu Lebensrettern wurden die Polizeibeamten Chiara und Florian in Villach: Sie reanimierten einen Mann, der regungslos auf einem Gehsteig lag und keine Vitalfunktionen zeigte... 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Eine Passantin hatte den Mann entdeckt und die Einsatzkräfte alarmiert. Die Polizisten Chiara und Florian begannen sofort mit der Reanimation, kurz darauf traf auch der Notarzt am Ort des Geschehens ein. Das rasche Eingreifen war erfolgreich: Der 69-jährige Villacher wurde ins Leben zurückgeholt und zur Versorgung ins Spital gebracht.

Die Polizei Kärnten ist stolz auf die jungen Kollegen: „Danke an unsere Kollegin/unseren Kollegen für das schnelle Handeln!“, heißt es auf Facebook.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 29. Juni 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)