29.05.2021 17:05 |

Unfall in Saalfelden

Crash mit drei Autos und acht Verletzten

Drei gecrashte Autos und acht verletzte Personen - das war am Samstag die traurige Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls auf der Hochkönig Straße (B164) bei Saalfelden. Auch der Rettungshubschrauber musste abheben.

Der schwere Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen ereignete sich am Samstagnachmittag auf Höhe des Sägewerks Schößwendter. Die Hochkönig Bundesstraße musste längere Zeit in beide Richtungen gesperrt werden, ehe die Aufräumarbeiten erledigt und zwei Verletzte ins Krankenhaus Zell am See abtransportiert waren. Um eine Person kümmerte sich das Rote Kreuz, für den zweiten Verletzten musste der Rettungshubschrauber angefordert werden.

Die Feuerwehr Saalfelden stellte mit 24 Mann den Brandschutz sicher, regelte den Verkehr und unterstützte das Rote Kreuz sowie die Abschlepp-Unternehmen bei der Bergung.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 18. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: zVg; Krone Kreativ)