21.05.2021 07:43 |

Erinnerungen an Lauda

Wolff: „Monaco war für uns ein besonderer Platz“

Monte Carlo - der Glanz- und Glamour-Grand-Prix schlechthin. Für Toto Wolff, Lewis Hamilton und das gesamte Mercedes-Team aber auch ein Wochenende, an dem man einfach mal innehält. Und Niki Laudas gedenkt. Am 20. Mai 2019, sechs Tage vor dem Rennen im Fürstentum, schockte die Nachricht vom Tod der Formel-1-Ikone Sportfans auf der ganzen Welt. „Monte Carlo war für uns schon ein besonderer Platz“, so Wolff.

„In Gedanken begleitet mich Niki ständig“, sagt Wolff und erzählt: „Es ist manchmal schon komisch, wie Dinge passieren. Ich habe vor ein paar Tagen nach einem Foto gesucht und bin dabei auf viele alte Bilder mit dem Niki gestoßen. Und ich kann immer nur sagen: Wir haben miteinander eine super Zeit erlebt, speziell hier in Monte Carlo. Da hatten wir Jahr für Jahr das gleiche Programm. Entweder wir saßen auf seinem Boot oder gingen jeden Abend ins selbe Restaurant und haben uns über all die Menschen, die sich da so herausputzen, die ganzen Schickimickis zerkugelt. Monte Carlo war für uns schon ein besonderer Platz.“

„Fantastische Momente“
Auch Lewis Hamilton, den Lauda 2012 von einem Engagement bei Mercedes überzeugte, vermisst den dreifachen Champion mit der roten Kappe. „Es gab so viele fantastische Momente mit ihm. Er hatte unglaublichen Humor, aber auch den eisernen Willen, immer alles zu optimieren. Und natürlich war er ein echter Racer. Niki fehlt mir sehr“, so der siebenfache Weltmeister, der drei Siege an der Côte d’Azur feiern konnte.

Und so wird innerhalb der Mercedes-Mannschaft, die übrigens im Vorjahr zwischen den beiden Österreich-Rennen Laudas letzte Ruhestätte am Heiligenstädter Friedhof besuchte (Wolff: „Das war ein tolles Gefühl“), auch an diesem Monaco-Wochenende viel über „Niki Nazionale“ geplaudert werden …

Richard Köck
Richard Köck
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 18. Oktober 2021
Wetter Symbol