20.05.2021 09:58 |

Triste Monate vorbei

Nach Notstandshilfe mit Grinsen zurück zum Herd

Der Tiroler Spitzenkoch Rainer Fischer zaubert wieder Bio-Kost im Hotel „Bruggerhof“ in Kitzbühel. Die quälenden Monate im Notstand sind nun endlich vorbei.

Um eine Arbeitsstelle musste sich der 50-Jährige noch nie irgendwo bewerben. Spitzenjobs wie in der Züricher Haubengastronomie (13 Jahre lang) konnte sich der Ellmauer stets aussuchen. Dann kam Corona und riss dem Küchenprofi wie vielen anderen die Füße weg. „Arbeitslos“ statt „Schlüsselkraft“ lautete der neue Stempel in seinem Leben.

Tiefpunkt war erreicht
Am 31. März folgte der Tiefpunkt: Er hatte es nun schriftlich vom AMS, dass er Notstandshilfebezieher ist. Und das in einer ehemaligen Funktion, in der die wenigsten unter 3500 Euro netto arbeiten gehen. Der 50-Jährige hatte sich nur wenige Wochen über die ungewohnte Freiheit freuen können. „Es ist ja nett, wenn man mehr Zeit für die Kinder hat und nach Lust und Laune Radfahren kann - aber ein geregelter Tagesablauf fehlt einfach!“

„Es war befreiend, bei Tür hereinzugehen“
Beim „Bruggerhof“ (350 Campingplätze, 55 Betten) in Kitzbühel ist das Können von Fischer nun wieder gefragt. „Es war richtig befreiend, hier wieder bei der Tür hereinzugehen. Super, dass das Team dasselbe geblieben ist wie vor Corona.“ Das spricht wohl auch für die Betreiberfamilie Reiter.

Take Away gibt es weiterhin
Gibt es Neuerungen mit der Öffnung? „Wir bieten weiter Take Away an, das werden die Campinggäste wohl gut annehmen. Als Biohotel aber nicht mit Plastiktellern, sondern mit Pfandsystem“, erzählt Fischer. 9.30 bis 14 Uhr und 17.30 bis 21.30 Uhr heißt nun wieder sein Rhythmus – „und das ist gut so!“

Andreas Moser
Andreas Moser
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Dienstag, 22. Juni 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
18° / 30°
einzelne Regenschauer
17° / 27°
einzelne Regenschauer
17° / 27°
einzelne Regenschauer
17° / 28°
einzelne Regenschauer
17° / 31°
heiter